Alle Infos zum VG Hallenturnier 2017

fussballmaennchenLiebe Sportkameraden,

der Maifelder SV ist Ausrichter des Hallfussballturniers der VG Maifeld vom 02. - 08.01.2017 in der Maifeldhalle Polch.

Alle notwendigen Informationen dazu sind nachfolgend abrufbar und stehen zum Download zur Verfügung.

Allgemeiner Hinweis:
Es wird nach Hallenregeln, nicht FUTSAL gespielt!

1.) Teilnehmermeldungen

2.) Zeitplan

3.) Genehmigung Turnier mit WICHTIGEN Infos

4.) Regeln Hallenfussball

5.) Order Fussballkreis Rhein/Ahr zur Durchführung F-Jugend- und Bambinis-Turnier

6.) Spielbericht Mannschaften
(Bitte ausgefüllt am Turniertag mitbringen und samt Passmappe bei der Turnierleitung abgeben)

 

 

JSG: Hallenspaß bei den Bambinis

Beim Bambini-Treff der JSG Maifeld hatten sich 14 Mannschaften aus den Vereinen SV Alzheim, FC Plaidt, JSG Rüber, TuS Mayen, SC Saffig, JSG Maifeld, Spvgg. Nickenich, SV Hatzenport/Löf und JSG Mendig/Bell in der Maifeldhalle in Polch versammelt. Gespielt wurde auf zwei Spielfeldern.

JSG B II siegreich in letzter Minute

Die B2 der JSG Maifeld tat sich in dieser Saison bisher schwer. Bis dato konnten nur ein Sieg und ein Unentschieden auf Ihrem Konto verbucht werden. Zu wenig nach Ansicht der beiden Trainer Stefan Binz und Stefan Krechel.

SG I: 4. Spiel - erste Punkte

Im 4. Pflichtspiel der noch jungen Saison ernteten die Schützlinge des Trainergespannes Durben / Kill die ersten Punkte.

SG II mit überzeugender Leistung

SG Maifeld II – SG Eich II 4:1

Am vergangenen Montag empfing die Reserve der SG Maifeld die Reserve der SG Eich/Nickenich/Kell zum ersten Heimspiel der Saison auf dem Kunstrasenplatz Mertloch.
Die Maifelder waren gewarnt, denn Eich II überzeugte im ersten Pflichtspiel der Saison mit einem 8:1-Kantersieg gegen die FSG Wierschem. Die SG Maifeld II mußte dagegen beim Saisonstart eine 2:3-Niederlage in Kruft einstecken.

SG I mit klassischem Fehlstart

SG Maifeld I – SG Baar 2:3

Auch im 2. Spiel der noch jungen Saison gelang der SG Maifeld kein Punkterfolg. Zwar war die Einstellung zum Spiel deutlich besser als am Wochenende zuvor gegen die SG Netteltal Rüber, doch gegen den A-Klassen-Absteiger SG Baar gab es auf eigenem Geläuf nichts zu ernten.

Sportbund Rhld erhöht Mindestmitgliedsbeiträge

In seiner SportInForm-Ausgabe 08/2016 informiert der Sportbund Rheinland über die durch den Landessportbund beschlossene Erhöhung der Mindestmitgliedsbeiträge in zwei Schritten, beginnend ab 2018. 

SG I: 1. Pokalrunde überstanden

Ob Trainer Wolfgang Durben mit dem Pokalerfolg zufrieden ist bleibt abzuwarten, denn obwohl das Endergebnis erfreulich ist, präsentierte sich die Mannschaft nicht unbedingt nach den Vorstellungen des Trainers.

1. Pokalrunde: SG II erfolgreich

Sieg der SG II in der ersten Pokalrunde.

Den weiten Weg nach Hohenleimbach in die Eifel bestritt man mit einem extra gemieteten Mannschaftsbus. Allein Kapitän und Keeper Eugen Schlothauer finanzierte den Transport zu 1/4. Den Weg auf die Hochebene fanden auch einige nicht berücksichtigte Spieler um ihre Mannschaft anzufeuern. Großes Lob hierfür.