SG Maifeld I

 sg1 2016-2017 web

VfB Polch und Maifelder SV gehen gemeinsamen Weg im Seniorenfußball

Nach dem Erfolg im Juniorenbereich, bilden die beiden Traditionsvereine vom Maifeld auch bei den Senioren seit der Saison 2013/2014 eine Spielgemeinschaft. Die Vorsitzenden beider Vereine unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Der MSV-Vorsitzende Frank Trarbach zeigt sich überzeugt, dass die SG im Seniorenbereich die logische Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit im Juniorenbereich ist. Hier bilden beide Vereine bereits seit 2011 eine erfolgreiche Jugend-Spielgemeinschaft, die als einzige Maifeldvereine in allen Altersklassen Juniorenfußball anbieten können. Auch VfB-Geschäftsführer Marcus Reiter hebt die Bedeutung der SG Maifeld als Fortsetzung der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit in der Jugend hervor: „Wir haben in der kommenden Saison wieder alle Altersklassen besetzt. Es wäre ja mehr als kontraproduktiv, dass wir das, was in den Junioren zusammengewachsen ist, in den Senioren wieder auseinanderreißen. Die SG bietet uns Allen neue Möglichkeiten und baut auf dem Konzept der JSG auf. Langfristig möchten wir die Senioren weiterhin aus den eigenen Reihen stellen können und nicht wie bereits jetzt viele Vereine die Jugendarbeit einfach sein lassen und mit dem Scheckbuch und großen Versprechungen über die Lande ziehen.“
Die SG Maifeld wird mit zwei Mannschaften (B- und C-Klasse) an den Start gehen. Die Erste Mannschaft wird von Wolfgang Durben und Bernd Rüber in enger Zusammenarbeit mit der SG II und den A-Junioren trainiert. Die Verantwortung im A-Juniorenbereich wird zukünftig Christian Frank tragen. Die A-Junioren sollen bereits frühzeitig die Möglichkeit besitzen, an den Seniorenbereich herangeführt zu werden. Die Mannschaften der JSG und der SG Maifeld werden auf den Plätzen in Mertloch (Kunstrasen) und Polch (Maifeldstadion) auf Punktejagd gehen.

Ansprechpartner:

     
 
Wolfgang Durben
Cornelius Burg 2
56743 Mendig
Tel.: 0160-91385108