Fussball

SG I: Deutlicher Sieg

SG Maifeld gewinnt erneut deutlich

Am vergangenen Sonntag ging es für die erste Mannschaft der Maifeld SG nach Bell, wo man auf die Reserve der SG Mendig/ Bell traf. Auf dem ungeliebten Untergrund (Hartplatz) wollte man die gute Leistung der vergangenen Woche wiederholen.

SG I: Neuer Trainer verpflichtet

SG Maifeld bei Trainersuche erfolgreich

Nach dem Rücktritt von Bernd Pauly als verantwortlicher Trainer ist die SG Maifeld auf der Suche nach einem Nachfolger in kürzester Zeit fündig geworden.

SG II: Spielfreudig nach Umbruch

Nach einigen Umbrüchen und Veränderungen zeigte die SG Maifeld 2 mal wieder ihr gutes Gesicht und präsentierte sich motiviert und mit vollem Kader beim Heimspiel gegen wie gewohnt körperlich sehr präsente Gäste aus Monreal.

SG I: Pauly tritt als Trainer zurück

Bernd Pauly beendet sein Traineramt bei der SG Maifeld

Nach über 5-jähriger Tätigkeit als verantwortlicher Trainer des Maifelder SV und der SG Maifeld ist Bernd Pauly überraschend von seinem Amt zurückgetreten.

SG I: Moral bewiesen

Starke Schlussphase stellt Ergebnis auf den Kopf

Im vorgezogenen Heimspiel hatte man am Mittwoch den Tabellenführer SG Kempenich zu Gast in Mertloch. Man wusste, dass nur mit einer Leistungssteigerung gegenüber den letzten Partien was Zählbares rausspringen würde.

SG I überrollt Namedy

Die SG Maifeld feierte nach einem Offensivfeuerwerk im Heimspiel gegen die TG Namedy einen 7-1 Kantersieg.

Die SG Elf agierte von der ersten Minute hellwach und zwang die Gäste durch ein hohes Laufpensum bereits im Spielaufbau zu Fehlern.

SG I: Desolate Leistung

SG Maifeld I: Auswärtsniederlage in Kirchwald

Desolate Leistung der kompletten Mannschaft

Am Tag der Deutschen Einheit musste man im Auswärtsspiel bei der SG Kirchwald antreten. Nach zwei Siegen in Folge wollte die Mannschaft von Trainer Bernd Pauly an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen.

SG II: Endlich in der Spur ?

Bisher gab es wenig versöhnliches zu den Leistungen der Reservemannschaft zu berichten, doch am vergangenen Wochenende traute man fast seinen Augen nicht: Völlig ausgewechselt im Vergleich zum vorangegangenen Auswärtsspiel beim FC Plaidt II präsentierte man sich beim Heimspiel gegen die Gäste der DJK Kruft/Kretz II.